EgoSecure Data Protection

Wissen Sie, welche Firmendaten ein Unternehmen über welche Endgeräte ungeschützt verlassen? Können Sie sicherstellen, dass nur berechtigte Personen vertrauliche Daten verwenden, kopieren und ablegen? Und können Sie proaktiv verhindern, dass wertvolle Daten das Unternehmen nicht verlassen oder fremdgenutzt werden? Die Praxis zeigt immer wieder: In vielen Unternehmen werden Daten nicht ausreichend geschützt, denn mit zunehmender Vernetzung, und steigender IT-Komplexität, wächst auch die Zahl der Schwachstellen. Mit EgoSecure Data Protection bietet der deutsche Softwarehersteller Matrix42 eine leistungsfähige Lösung zur Absicherung von Endgeräten.

 

Matrix42-News

08.09.2020

Lassen Sie sich bei der Auftragsakquise für IT-Modernisierung und -Sicherheit bereits durch Förderprogramme der Länder unterstützen?

weiterlesen
16.06.2020

Mit der EgoSecure Data Protection von Matrix42 hat Prianto ab sofort ein innovatives Produkt aus dem Bereich Endpoint Security im Portfolio.

weiterlesen

Produktmanager

Lisa-Marie Moretti
matrix42(at)prianto.com
    +49 89 41 61 48 292

Zentrale
kontakt(at)prianto.com
    +49 89 41 61 48 210

Top